aus vorgefertigen Wrap Blättern.

Die Gemüse – Lauchzwiebel, Champignon und Bärlauch kleinschneiden und mit etwas Bratcreme anschmoren. Dann noch etwas frischen Schnittlauch und ein paar halbierte kleine Tomaten dazugeben. Hier dann nochmals größere Champignonscheiben zufügen. Gewürzt wird das Gemüse mit Alpenkräutersalz und Pfeffer. Damit es nicht zu trocken wird etwas passierte Tomate dazu und diese wieder einkochen. Ggf. auch nochmal wenig Wasser.

Derweil die Wraps in der Pfanne nach Anleitung kurz aufbereiten. Mit Schmand bestreichen – diesen kann man auch noch leicht würzen.

Dann Salatblätter auf eine Seite, darauf das Gemüse und ein paar Gorgonzolawürfel (nicht auf den Fotos).

Einrollen und fertig – Guten Appetit.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen