mit Schalotte und Tomaten

Aubergine in nicht zu dicke Streifen schneiden, Schalotte ebenso.

Diese dann mit reichlich Olivenöl in der Pfanne leicht anschmorn bei niedriger Hitze. Soll keine Bräune annehmen. Mit grobem Bärlauchsalz würzen. Dann etwas Zucker darüber streuen und mit weissem Balsamico übergiessen und weiterköcheln lassen, bis die Aubergine weich ist. Noch etwas Bärlauch zugeben. Wenn fertig zur Seite stellen.

Kartoffelscheiben und rote Linsen in Salzwasser weichkochen. Wasser abgiessen. Die Linsen mit Paprikapulver und Petersilie würzen.

Auf einem Teller nebeneinander anrichten. Dazu noch frische Tomate und frischen Schnittlauch. Nochmals mit Olivenöl und Balsamicocrema leicht übergiessen.

Am besten schmeckt dieser Salat lauwarm. Man sollte ihn auch erst beim Essen vermischen.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen