heute mal Reste verbrauchen – Zuccini und Champignon müssen weg.

Klingt wie Pizza – wird eine Pizza.

Die Tomatensosse heute aus geschälten Tomaten (Dose) und Tomatenkonzentrat – gewürzt mit Pesto (Glas). Auf den Teig verteilen.

Dann Zuccini dünn schneiden und verteilen. Mit Pfeffer würzen. Darüber dann Champignonscheiben und Zwiebelringe. und nochmals geschälte Tomaten und Pesto.

Ganz schön viel Belag – daher erstmal im Backofen vorbacken.

Dann geriebenen Mozzarella darauf verteilen und nochmal geschälte Tomaten.

Fertig backen und servieren. War sehr lecker – mit dem ganzen Öl im Pesto eher „American Style“.

Kategorien: Südenvegan

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen