Grünen Spargel waschen, schälen und in dann in große Stücke und eine Schalotte der Länge nach in Streifen schneiden.

Die unteren Teile des Spargels und die Schalotte in reichlich Bratcreme andünsten. Mit Rotem Pfeffer würzen und etwas Schnittlauch beigeben.

Wenn die unteren Spargelstücke dann bissfest sind werden die Spargelspitzen zugegeben (nicht zu früh sonst werden die zu matschig).

Dann mit Sahne aufgiessen und noch Walnuss dazu. Sahne kurz einköcheln.

Mit den vorgekochten Risoni servieren.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen